Bad Boy Gold

(57,48€/l) 43,11€
Preis inkl. 16 % MwSt. und zzgl. Versandkosten , Lieferzeit 2-5 Werktage

Bad Boy Gold

Der Wein

Glamour Bad Boy - Goldjunge.

Ein umwerfender, schwerer, fetter Rotwein aus einem top Jahrgang. 

Direkt nach dem Eingießen ins große Glas strömt ein Duft nach Schokolade und einer Menge Gewürzen, wie Zimt und Nelken in die Nase. Dazu kommen dann Pflaumen, Brombeeren, Eukalyptus, Minze und dezent Pfeffer. Man kommt kaum zum trinken, weil man dann die Nase aus dem Glas nehmen müsste.

Ein Biest - aber rund und weich, ein domestiziertes eben.

Beim ersten Schluck merkt man die kräftigen Tannine - der Wein braucht Luft und kann auch noch viele Jahre weiter reifen. Ein Geschmack nach Zigarrenkiste kommt zu den anderen Aromen hinzu und bleibt ewig im Mund.

Mit mehr Luft werden die Fruchtaromen kirschiger und die Minze und der Pfeffer kommen deutlicher hervor.

Großartiger Wein als stand alone für die Couch oder zu einem fetten Essen (z.B. Cassoulet).

Das Weingut

Jean-Luc Thunevin macht den Wein mit seiner Frau Murielle Andraud auf dem heutigen Chateau Valandraud (ja, hier kommt auch sein gleichnamiger Erstwein her). Angefangen hat er dort als Quereinsteiger und Querdenker 1991 in einer Garage, von den Weinkritikern oft als schwarzes Schaf bezeichnet.

Nach einem Jahr gelang ihm bereits mit seinem Chateau Valandraud der Durchbruch. Die Garage wurde zum Chateau erweitert. 

Die "kleinen" Weine werden trotzdem noch dort produziert und zeigen eine unglaubliche Qualität.

Details

Jahrgang
2010
 Flaschengröße 0,75 Liter
Rebsorte
Cuvée aus 60% Grenache, 30% Syrah, 10% Carignan
vorhandener Alkoholgehalt
15% vol.
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart Rotwein
Wein aus
Frankreich
Region Languedoc-Roussillon
Ort bzw. Lage
Cote du Rousillon Village AOC
Hersteller

Thunevin SAS
Négociant à Saint Emilion F- 3330
www.thunevin.com

Geschmacksangabe trocken
Zuckergehalt
Säure
Flaschentyp
Einwegflasche

Swag-O-Meter

Bisher 1 Bewertung
Diesen Wein bewerten

Suche