Alle Weine Menü
0
Einkaufwagen (0)
Suche


Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten veranlassen möchten, wenden Sie sich bitte über info@swagwine.de direkt an uns.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"). Google Adsense verwendet sog. "Cookies" (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. "Web Beacons" (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im MS Internet-Explorer unter "Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung"; im Firefox unter "Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies"); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

Diese Website benutzt Google Analytics mit der Zusatzfunktion „anonymizeIP()“. Dies bedeutet, dass IP-Adressen nicht vollständig, sondern nur gekürzt gespeichert und verarbeitet werden, um einen direkten Rückschluss auf die Person auszuschließen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unterhttp://twitter.com/account/settings ändern.

Ein Besuch unserer Website führt möglicherweise zur Speicherung von Informationen auf einem Server von Shopify (Datum, Zeit, besuchte Seiten). Dies ist keine Analyse Ihrer persönlichen Daten (z.B. Name, Adresse oder E-Mail-Adresse). Persönliche Daten werden nur mit vorheriger Bestätigung des Benutzers gesammelt. Jegliche Weiterleitung von Daten zu Dritten ohne Einverständnis des Benutzers findet nicht statt. Shopify weist ausdrücklich darauf hin, dass die Übermittlung von Daten über das Internet (z.B. via E-Mail) Sicherheitsschwachstellen aufweisen kann. Es ist daher nicht möglich, Daten vollkommen vor Zugang Dritter zu schützen. Shopify übernimmt keine Haftung für eventuell durch derartige Sicherheitsschwachstellen entstandene Schäden. Die Benutzung jeglicher Kontaktdaten für Werbezwecke wird durch Shopify ausdrücklich untersagt. Shopify behält sich das Recht vor, im Falle von unberechtigtem Versand von Werbeinformationen rechtliche Schritte einzuleiten; z.B. verursacht durch spam-mail.

Amazon Payments (Quelle: https://payments.amazon.de/help/6020)

Welche persönlichen Informationen über Nutzer erhebt Amazon Payments?

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, die Services individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen zur Zahlungsabwicklung, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Marketingangebote zu kommunizieren, sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen, sowie Inhalte abzubilden und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten, zu empfehlen. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unsere Services zu verbessern, Betrug bzw. Missbrauch unserer Services vorzubeugen, aufzudecken oder anzuzeigen und Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Funktionen in unserem Auftrag zu ermöglichen.

Wir sammeln die folgenden Informationen:

Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie bei der Nutzung der Services eingeben oder auf andere Weise an uns übermitteln. Klicken Sie hier, um sich einige Beispiele der Informationen, die wir erheben, anzusehen. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht mitzuteilen. Es kann dann allerdings sein, dass Sie die Services möglicherweise nicht nutzen können. Wir verwenden die Informationen, die Sie uns mitteilen, zur Durchführung der Services, zur Eröffnung Ihres Kontos bei Amazon, zur Bearbeitung Ihrer Transaktionen, um auf Anfragen von Ihnen zu antworten und um mit Ihnen zu kommunizieren.

Automatische Informationen: Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen. Wir verwenden zum Beispiel, wie viele andere Websites auch, so genannte "Cookies" und erhalten bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser auf unsere Dienste zugreift. Klicken Sie hier, um Beispiele für die Informationen, die wir erhalten, anzusehen. Wenn Sie mit der Website eines Drittanbieters interagieren, die einen unserer Services, wie z. B. "Bezahlen über Amazon", nutzt, erfassen unsere Server automatisch die Informationen, die Ihr Browser sendet. Klicken Sie hier, um sich Beispiele für die Informationen, die Ihr Browser senden kann, anzuschauen.

Kommunikation mit Nutzern per E-Mail: Um Ihre E-Mails nützlicher und interessanter gestalten zu können, erhalten wir oft eine Bestätigung, wenn Sie E-Mails von Amazon Payments öffnen, sofern Ihr Computer diese Funktion unterstützt. Wir vergleichen unseren Kundenstamm auch mit dem anderer Unternehmen, um zu vermeiden, dass unnötig E-Mails an unsere Kunden versandt werden. Wir kommunizieren mit Nutzern im Rahmen der Erbringung der gewünschten Services regelmäßig per E-Mail. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse außerdem dazu, die Eröffnung eines Amazon Payments-Kontos durch Sie zu bestätigen, um Ihnen Benachrichtigungen über Zahlungen, die Sie bezüglich unserer Services geleistet bzw. erhalten haben, zu senden, um Ihnen Informationen über wichtige Änderungen unserer Services zu senden, und um Ihnen Mitteilungen und andere gesetzlich erforderliche Benachrichtigungen zukommen lassen zu können. Wir senden Ihnen möglicherweise E-Mails über neue Services, Angebote oder besondere Gelegenheiten, die für Sie möglicherweise von Interesse sind. Falls Sie keine Marketing-E-Mails oder andere Mails von uns erhalten möchten, stellen Sie dies bitte in den Benutzereinstellungen unter "Ihr Konto" entsprechend ein. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen Benachrichtigungen aus Kundendienstgründen zuzusenden, wie z. B. Mitteilungen über Ihr Konto oder Transaktionen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Services.

Informationen aus anderen Quellen: Möglicherweise erhalten wir auch Informationen über Sie aus anderen Quellen und fügen diese unseren Informationen über Ihr Kundenkonto hinzu. Klicken Sie hier, um Beispiele für die Informationen zu sehen, die wir erhalten. Wir behalten uns das Recht vor, bei Dritten (z. B. Online-Händlern oder Kreditauskunfteien) Auskünfte über Ihr Zahlungsverhalten einzuholen, um Ihnen bestimmte Zahlungsmöglichkeiten oder andere Finanzdienstleistungen anbieten zu können.

PayPal (Quelle: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full)

Um PayPal-Services anbieten und das Betrugsrisiko minimieren zu können, benötigt PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. (nachfolgend auch "PayPal", "unser", "uns" oder "wir") einige persönliche Informationen, einschließlich Ihrer Kreditkartendaten und/oder Bankverbindungsdaten. Durch Ihr Einverständnis mit den Datenschutzgrundsätzen stimmen Sie der Offenlegung und Verwendung Ihrer persönlichen Angaben in der hier beschriebenen Art und Weise ausdrücklich zu. In diesen Datenschutzgrundsätzen wird beschrieben, wie wir diese Informationen erfassen und verwenden. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat dabei für PayPal oberste Priorität, weshalb wir Ihre Daten nur unter strikter Einhaltung der Datenschutzgrundsätze verwenden. Für die Zwecke der vorliegenden Datenschutzgrundsätze werden mit dem Begriff "Informationen" jegliche vertrauliche Informationen und solche Informationen, welche Rückschlüsse auf die Person zulassen oder sonstige Informationen in Bezug auf die Nutzer der PayPal-Services wie Kunden und Händler (juristische Personen) bezeichnet.

Wir werden Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte für deren Marketingzwecke verkaufen oder vermieten. Lediglich um unseren Kunden die PayPal-Dienste anbieten zu können, die Qualität der PayPal-Dienste von Zeit zu Zeit zu verbessern und die Interessen unserer Kunden zu schützen, werden wir unter bestimmten Umständen gewisse Daten an Dritte weitergeben; die Weitergabe erfolgt jedoch unter Einhaltung strenger Beschränkungen, die in den Abschnitten 3, 5 und 6 dieser Datenschutzgrundsätze genauer beschrieben sind. Bitte lesen Sie diese Datenschutzgrundsätze sorgfältig; sie gelten für alle PayPal-Services.

Die Nutzung der PayPal-Dienste durch unsere Kunden (darunter alle, die die PayPal-Services im Rahmen ihrer Geschäfts- oder Handelstätigkeit nutzen) unterliegt diesen Datenschutzgrundsätzen, sofern vertraglich nichts anderes vereinbart ist.

Änderungen dieser Datenschutzgrundsätze: Jegliche zukünftige Änderungen dieser Datenschutzgrundsätze, die schon in dem Dokument "Aktualisierte PayPal-Richtlinien" auf der PayPal-Website unter dem Link "AGB" veröffentlicht sind, wenn Sie sich für die PayPal-Dienste anmelden, gelten als Teil dieser Datenschutzgrundsätze und treten für Sie zu dem Datum in Kraft, das in den aktualisierten Richtlinien genannt ist. Unter "Aktualisierte PayPal-Richtlinien" kündigt PayPal Änderungen der zwischen Ihnen und PayPal bestehenden Vereinbarungen im Voraus an und stellt Ihnen diese schriftlich zur Verfügung. Bitte verzichten Sie auf Registrierung und Nutzung der PayPal-Services, wenn Sie mit den Bestimmungen der Datenschutzgrundsätze nicht einverstanden sind.


Cookies

Cookie Verwendung


Im Verlauf des Kauf- und Verkaufprozesses eines Produktes unseres Shops sammelt Shopify eingegebene persönliche Daten des Käufers wie Name, Adresse und E-Mail-Adresse. Bei Benutzung unseres Shops empfangen wir Daten Ihres Internet Protokolls (IP) mit Informationen über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem. Unser Shop wird betrieben auf Shopify Inc. Shopify stellt uns seine online e-commerce Plattform zur Verfügung um unsere Produkte und Services zu vertreiben. Ihre Daten werden durch Shopifys Datenspeicherung, Datenbanken und allgemeine Programmfunktionen verarbeitet. Shopify speichert Ihre Daten auf einem sicheren Server mit Firewall.

Um Ihre persönlichen Informationen zu schützen, benutzt Shopify angemessene Vorsichtsmaßnahmen und aktuellste, industriegebräuchliche Methoden, um sicher zu gehen, dass Ihre Daten nicht verloren, missbraucht, benutzt, veröffentlicht, verändert oder vernichtet werden. Bei Angabe Ihrer Kreditkarteninformationen werden die Informationen verschlüsselt durch Benutzung der Secure Socket Layer Technology (SSL) und durch eine AES-256 Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Datenübermittlungsmethode über das Internet oder durch elektronische Speicherung 100 prozentige Sicherheit bietet, wird Shopify allen PCI-DSS Anforderungen gerecht und implementiert zusätzlich allgemein akzeptierte Industriestandards. Hier eine Auflistung der Cookies, welche von Shopify verwendet werden. Diese werden hier aufgelistet, um Ihnen die Wahl zu geben, Cookies zuzulassen oder nicht. 

_session_id, unique token, sessional. Erlaubt Shopify Informationen über Ihre Session zu speichern (referrer, landing page, etc).
_shopify_visit, no data held. Verbleibt für 30 Minuten des letzten Besuchs der Website und wird von Shopifys internal stats tracker benutzt, um die Anzahl der Besuche aufzuzeichnen.
_shopify_uniq, no data held. Läuft um Mitternacht (abhängig vom Benutzer) des nächsten Tages aus. Zählt die Anzahl der Besuche eines einzelnen Benutzers eines Stores.
cart, unique token. Ist zwei Wochen aktiv und speichert Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs.
_secure_session_id, unique token, sessional

Suche